Spritzentfettungsmittel Cleanstar

Unser flüssiges Spritzentfettungsmittel Cleanstar für gehobene Ansprüche. Effektiv, schnell trennend und hochwirksam löst es Öl, Fett, Mineralverschmutzungen, Emulsionsrückstände und Farbreste von Eisen, Buntmetall und Aluminium. Cleanstar Spritzentfetter reinigt äußerst materialschonend, ist NTA- und VOC -frei und sowohl im Hochdruck- als auch im Teilereiniger verwendbar. Das breite Einsatzspektrum macht Cleanstar Spritzentfetter zu einem äusserst universell einsetzbaren Produkt.

Produktvorteile:
Sehr effizientes Produkt zur kostengünstigen Vorbehandlung aller Metalloberflächen
Als ökologisch und ökonomisch sehr effizientes Verfahren gewinnt die Spritzentfettung zunehmend an Bedeutung
Vermeidung von Umweltauswirkungen und Umweltrisiken, wie sie bei der Chromatierung entstehen
• Demulgierend und Ölabscheiderfreundlich
Unterliegt nicht der VOC-Verordnung
Bei sehr hoher Leistung kostengünstig im Verbrauch

Besondere Hinweise:
Grundvoraussetzung für das Galvanisieren ist eine Oberfläche, die frei von Fetten, Ölen, Oxiden, Schmutzpartikeln und anderen Störungen ist, welche die ideale Benetzung der Oberfläche negativ beeinflussen können. Verschmutzungen von Oberflächen entstehen beispielsweise durch Handfette, Schneid- und Stanzölrückstände etc. Weitere Verunreinigungen, können durch die mechanische Bearbeitung wie Schleifen, Polieren, Bürsten und auch durch dabei verwendete Hilfsstoffe entstehen. Hier ist Spritzentfettungsmittel Cleanstar der ideale Partner. Durch seine ausgeprägten Reinigungseigenschaften stellt das Produkt die fehlerfreie Metallweiterverarbeitung sicher. Gehen Sie kein Risiko ein - entscheiden Sie sich für Cleanstar Spritzentfetter!

Lieferbar sind:
25 KG/Kanister (24 Kanister per Europalette)

CLP-/REACH-Hinweise
Bitte beachten Sie die Gefahrenhinweise zu diesem Artikel. Mehr dazu.
Ätzwirkung
Signalwort: Gefahr!
Produktinformationen "Spritzentfettungsmittel Cleanstar"

Unser flüssiges Spritzentfettungsmittel Cleanstar für gehobene Ansprüche. Effektiv, schnell trennend und hochwirksam löst es Öl, Fett, Mineralverschmutzungen, Emulsionsrückstände und Farbreste von Eisen, Buntmetall und Aluminium. Cleanstar Spritzentfetter reinigt äußerst materialschonend, ist NTA- und VOC -frei und sowohl im Hochdruck- als auch im Teilereiniger verwendbar. Das breite Einsatzspektrum macht Cleanstar Spritzentfetter zu einem äusserst universell einsetzbaren Produkt.

Produktvorteile:
Sehr effizientes Produkt zur kostengünstigen Vorbehandlung aller Metalloberflächen
Als ökologisch und ökonomisch sehr effizientes Verfahren gewinnt die Spritzentfettung zunehmend an Bedeutung
Vermeidung von Umweltauswirkungen und Umweltrisiken, wie sie bei der Chromatierung entstehen
• Demulgierend und Ölabscheiderfreundlich
Unterliegt nicht der VOC-Verordnung
Bei sehr hoher Leistung kostengünstig im Verbrauch

Besondere Hinweise:
Grundvoraussetzung für das Galvanisieren ist eine Oberfläche, die frei von Fetten, Ölen, Oxiden, Schmutzpartikeln und anderen Störungen ist, welche die ideale Benetzung der Oberfläche negativ beeinflussen können. Verschmutzungen von Oberflächen entstehen beispielsweise durch Handfette, Schneid- und Stanzölrückstände etc. Weitere Verunreinigungen, können durch die mechanische Bearbeitung wie Schleifen, Polieren, Bürsten und auch durch dabei verwendete Hilfsstoffe entstehen. Hier ist Spritzentfettungsmittel Cleanstar der ideale Partner. Durch seine ausgeprägten Reinigungseigenschaften stellt das Produkt die fehlerfreie Metallweiterverarbeitung sicher. Gehen Sie kein Risiko ein - entscheiden Sie sich für Cleanstar Spritzentfetter!

Lieferbar sind:
25 KG/Kanister (24 Kanister per Europalette)

CLP-/REACH-Hinweise
Symbole
Ätzwirkung
Signalwort
Gefahr!
Gefahrstoff​richtlinien
H314: Verursacht schwere Verätzungen der Haut und schwere Augenschäden.
EU Gefahrstoffrichtlinien (EUH)
EUH071: Wirkt ätzend auf die Atemwege.
Vorsorgliche Richtlinien
P280: Schutzhandschuhe/ Schutzkleidung/Augenschutz/ Gesichtsschutz/Gehörschutz/… tragen.
P301 + P330 + P331: BEI VERSCHLUCKEN: Mund ausspülen. KEIN Erbrechen herbeiführen.
P303 + P361 + P353: BEI BERÜHRUNG MIT DER HAUT (oder dem Haar): Alle kontaminierten Kleidungsstücke sofort ausziehen. Haut mit Wasser abwaschen [oder duschen].
P305 + P351 + P338: BEI KONTAKT MIT DEN AUGEN: Einige Minuten lang behutsam mit Wasser spülen. Eventuell vorhandene Kontaktlinsen nach Möglichkeit entfernen. Weiter spülen.

Wird oft zusammen gekauft: